Journal

Kunst Katrin Maiwald Portrait Malerei Afrika

Eine kleine Inspiration

Heute möchte ich euch mit einer kleinen Geschichte etwas über meine Kunst und meine Einstellung mit auf den Weg geben:

Kürzlich habe ich ein tolles Sprichwort gehört: People are boring until you meet them. Ich finde da ist wirklich etwas sehr Wahres dran. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, neuen Menschen mit Neugierde, Unvoreingenommenheit und Offenheit zu begegnen und ich wurde noch nie enttäuscht. Ich lerne unglaublich gerne neue Menschen kennen, da es für mich unglaublich spannend ist, was andere tun, wofür sie kämpfen und wie tief das Menschliche Universum reicht.

Vielleicht habe ich deswegen auch ein Faible für Portraits entwickelt. Ich verbinde mit diesem Bild so unglaublich viel Liebe und Zuneigung. Ich nenne es „das Afrikanische Mädchen“ und es drückt für mich Trauer, Weltschmerz, Liebe und Hoffnung gleichzeitig aus. Ich habe das Portrait mit Ölfarben gemalt und es ist somit sehr realitätstreu geworden.

Also gehe mit Neugierde auf andere Menschen zu und mache dir zur Aufgabe jeden Tag mit einem Fremden zu reden. Es lohnt sich garantiert. Jeder Mensch ist einzigartig!

Beitrag teilen

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kategorisiert in:

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentare sind geschlossen.